Kammerchor Musa Horti


Der Kammerchor Musa Horti wurde 1989 von Marc und Peter Dejans gegründet und nimmt seit Jahren einen festen Platz in der flämischen Chorwelt ein. Der Chor ist in der Park-Abtei in Heverlee (Leuven) zu Hause, die dem Ensemble zu seinem Namen verholfen hat: Musa Horti, die „Muse des Parks“. Das Ensemble ist ständig auf der Suche nach selten aufgeführter Musik aus allen Epochen. Musa Horti tritt auch immer stärker als vielgefragter Erstaufführer neuer Chorliteratur hervor. So vergibt der Chor regelmäßig Kompositionsaufträge an flämische Komponisten, was CDs mit Musik von Kurt Bikkembergs, Rudi Tas, Vic Nees und Sebastiaan Van Steenberge dokumentieren. Der Kammerchor hat im März 2014 in der Frauenkirche in Dresden sowie in der Nikolaikirche in Leipzig ein Friedenskonzert gesungen.

Der Chor arbeitete mit Komponisten wie Sven-David Sandström und David Gorton zusammen und nahm die vom flämischen Komponisten Piet Swerts komponierte Filmmusik für den Film ‘Atlantic’ auf.

www.musahorti.be

Programm
07. Juli 2017, 20:00 Uhr

Norwegian serenade



Weitere Termine »