Anima


1992 gründeten sechs Absolventen des St. Petersburger Rimski-Korsakow-Konservatoriums das Vokalensemble „Anima“, welches von Anfang an für seine künstlerische Exzellenz bekannt war. Beim internationalen Chorwettbewerb in Darmstadt belegte „Anima“ mit zwei Goldmedaillen den ersten Platz, gewann 2003 und 2006 jeweils Silbermedaillen beim Internationalen Chorwettbewerb in Tolosa und war als Osteuropavertreter zum Weltsymposium Chormusik in Kyoto eingeladen, wo es vor 2500 Zuhörern sang. Konzerte im Magdeburger Dom und im Dom zu Halberstadt, in Rahmen des „Schleswig-Holstein Musik Festivals“ oder beim Festival Musica Sacra in San Juan und Buenos Aires zeigen seine Erfolge.

Programm
07. Juli 2017, 20:00 Uhr

Norwegian serenade



Weitere Termine »